Ausbildung Truppführer /in

Information zum Lehrgang Nr. 013 „Truppführer“

Zielgruppe:

Feuerwehrangehörige von den Gemeindefeuerwehren aus Sulz und Vöhringen, die auf Standortebene als Truppführer tätig werden sollen.

 

Voraussetzungen:

Die erfolgreich absolvierten Lehrgang 011 „Truppmann Teil1“, Lehrgang 012 Truppmann Teil2, Lehrgang 016 „Sprechfunker“, Lehrgang 015 „Atemschutzgeräteträger“(wenn möglich) und das Leistungsabzeichen in Bronze.

 

Ziel des Lehrganges:

Die Befähigung zur .

 

Dauer des Lehrganges:

Der Lehrgang dauert Stunden.

 

Anmeldung:

Regellehrgang, zu dem ständig angemeldet werden kann. Die Anmeldung erfolgt über den Kreisbrandmeister

beziehungsweise über den Feuerwehrkommandanten.

 

Lehrgangsorganisation:

Während der Ausbildung ist Einsatzkleidung zutragen bzw. mitzubringen(Einsatzhose, Stiefel, Einsatzjacke, Helm und Handschuhe).

Des weiteren sollte Schreibmaterial für Notizen und das am ersten Ausbildungstag ausgehändigte Ausbildungsbuch mitgebracht werden. 

 

Ausbildungsort:

In den Feuerwehr - Gerätehäusern der Freiwilligen Feuerwehr Sulz und Vöhringen

 

Ausbilder:

Obmann  und die Ausbilder Truppmann / Truppführer der der Feuerwehren Sulz und Vöhringen.